Geschlossenes System

-Sitzender Tag-

Gerd Rautert - Expressionismus



02.05.2012

Geschlossenes System

 

Manchmal möchte ich Nichts sein. Mich der Schwere meines Körpers entledigen, körperlos werden. Ich könnte wie der Wind sein, überall und nirgends. Leicht und frei. Könnte spielen mit den Dingen, mit den Körpern. Sie umfangen, mich mit ihnen verbinden und wieder loslassen. Unsichtbar sein, nur über Gefühle kommunizieren, ohne sich zu berühren. Scheinbare Bewegung in Schwerelosigkeit, Ruhe tonlos. Mit dem Blick nach Innen, einer Welt ohne Buchstaben und Zahlen, die doch nur Last sind, sich aufdrängen, Etiketten verpassen und in ein Korsett zwängen.

In Stille kann ich sein wer ich will. Ein Blatt im Wind, eine Rose im Garten oder eine Welle im Ozean. Nicht denkend, nur Sein. Keinen Anspruch haben und keinem genügen. Dem Rhythmus der Natur folgend. Licht und Wasser als Nahrung.

Ich kann nicht Ich sein. Muß mich ständig um meinen Körper sorgen, ihn beachten und beschützen. Das erfordert Energie. Energie die anders zu nutzen wäre. Innere Kraft die sich nach Ausdruck sehnt, sich nicht in Bewegung und Tätigkeiten im Außen verausgaben möchte. Das macht schwach und ergibt keinen Sinn.

Buchstaben verbinden sich und formen Kombinationen. Sie erreichen mich wie eine Wolke. Ich mag dieses Grau nicht, diesen Nebel ohne Klarheit. Es strengt an den weltlichen Code zu entschlüsseln. Viel Arbeit für wenig Ergebniss.

Mitschwimmen, anpassen – Los jetzt.

Wie ein Schlafwandler bewege ich mich fort. Immer wollend und nichts erhaltend. Blei in meinen Adern. Ich drehe mich und ändere meine Position. Für einen kurzen Moment erreiche ich Entspannung in Transformation als

                                                                                                                                         

                                                                    sitzendes    denkendes    geschlossenes   System


                                                                                                                  ...und erfahre mich als Gewinn.



Der umschriebene Gedanke


Gästebuch


Besucher gesamt:   

Gerade online:     

Nach oben